Tierschutz
Tierschutz-Logo
Emmental

 

Aktuelles

 

Mitglied werden
Klicken Sie hier!
 
 
Spenden
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenpopulations- Problematik
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenauffang- station
Klicken Sie hier
nebst unseren privaten Pflegeplätze für Katzen haben wir auch eine eigene integrierte Katzenauffangstation. Hier werden die Katzen bis zur Platzierung gepflegt. Es können keine Katzen einfach abgegeben werden!Bitte melden Sie sich immer vorerst zwingend schriftlich
per Mail

Patenschaft für ein Tier übernehmen - Klicken Sie hier

Tiere suchen ein neues Zuhause

Hauptversammlung 2017
fand am Donnerstag, den 18. Mai 2017 um 19.30 im Restaurant des Tennis-Center in Burgdorf statt.
 
Anschliessend an die Hauptversammlung referierte Frau Dr. med. vet. Ch. Häusermann vom Veterinäramt Bern. Wir bekamen einen sehr guten Einblick in die Arbeit des Bundesamtes für Lebensmittelsicherheit und Veterinärdienst im Bezug auf Tierhaltekontrollen, Beschlagnahmungen und ihrer Tierschutzarbeit.
 
 
Hauptversammlung 2016
fand am Donnerstag, den 26. Mai 2016 um 19.30 Uhr im Restaurant des Tennis-Center in Burgdorf statt.
 
Anschliessend an die Hauptversammlung hielt für uns Frau I. Baumgartner einen sehr interessanten Vortrag über ihre Arbeit in der Wildstation Landshut
 
 
Hauptversammlung 2015
fand am Donnerstag, den 21. Mai 2015 um 19.30 Uhr im Restaurant des Tennis-Center in Burgdorf statt.
 
Anschliessend an die Hauptversammlung wurde die eigene kleine Auffangstation inkl. der dazugehörigen Aussenstation vorgestellt. Zusätzlich erzählte uns Frau  Dr. med. vet. T. Schweizer von ihrer Tätigkeit als “mobile Tierärztin”.
 
 
Hauptversammlung 2014
fand am Mittwoch, den 21. Mai 2014 um 19.30 Uhr im Restaurant des Tennis-Center in Burgdorf statt.
 
Anschliessend an die Hauptversammlung hielt für uns Herr Schüpbach, Chef der Fachstelle Tierdelikte, Kantonspolizei Bern, einen sehr interessanten aber auch erschreckenden und nachdenklich stimmenden Vortrag mit Bildmaterial über die Arbeit der Fachstelle für Tierdelikte.
 
Grausame Tierquälerei und hoffnungslose Überforderung von Tierhaltern führen zu riesigem Tierleid! Es ist  wichtig, dass wir alle hinsehen und uns für die notleidenden Tiere einsetzen.
 
 
Hauptversammlung 2013
fand am Donnerstag, den 23. Mai 2013 um 19.30 Uhr im Restaurant des Tennis-Center in Burgdorf statt.
 
Anschliessend an die Hauptversammlung hielt Herr Vögeli, aus dem Verein Unteremmentalische Bienenfreunde ein spannendes Referat über die Bienen.
 
Wussten Sie, dass ein Bienenstaat auf 1 Königin und 20’000 - 30’000 Arbeiterinnen und 2000 - 3000 Drohnen besteht? Wer mehr dazu wissen möchte, hier der Bericht.

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2