Tierschutz
Tierschutz-Logo
Emmental

 

Aktuelles

 

Mitglied werden
Klicken Sie hier!
 
 
Spenden
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenpopulations- Problematik
Klicken Sie hier!
 
 
Katzenauffang- station
Klicken Sie hier
nebst unseren privaten Pflegeplätze für Katzen haben wir auch eine eigene integrierte Katzenauffangstation. Hier werden die Katzen bis zur Platzierung gepflegt. Es können keine Katzen einfach abgegeben werden! Bitte melden Sie sich immer vorerst tele- fonisch unter
079 155 55 60
oder per Mail

Patenschaft für ein Tier übernehmen - Klicken Sie hier

Tiere suchen ein neues Zuhause

Herzlich willkommen

Der Tierschutz Emmental nimmt seine Hauptaufgabe - in Not geratenen Tieren zu helfen - mit innerer Überzeugung und sehr viel Einsatz wahr. Der Vorstand begrüsst Sie, liebe Tierfreunde, ganz herzlich auf unserer neu überarbeiteten Webseite. Wir informieren Sie gerne über unseren Verein, unsere Arbeit und Aktivitäten sowie Anlässe, welche im Zeichen des Schutzes des Tieres durchgeführt werden.
 
Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen und so dem Tier helfen wollen, bedanken wir uns bereits im Vorfeld für Ihre Spende. Auch kleinste Beträge tragen dazu bei, einem Tier eine ärztliche Versorgung, ein neues Daheim oder eine verbesserte Tierhaltung zugänglich zu machen.
 
Auch möchten wir Ihnen einige Tipps resp. Ueberlegungen ans Herz legen, bevor Sie sich ein Tier anschaffen
 
Hunde
... brauchen viel Bewegung, d.h. tägliche Spaziergänge sind Pflicht. Der Sachkundenachweis Kurs ebenso. Sie benötigen Beschäftigung und Herausforderung und eine liebevolle Führung.
Katzen
...lieben den Auslauf in freier Natur. Katzentörli und die damit verbundenen Kosten sowie heimgebrachte “Beute” gehören zur Katzenhaltung. Wohnungskatzen sind eher selten und diese sollten nicht unbedingt alleine gehalten werden. Kastration ist wichtig um die Population im Griff zu behalten.
Kleintiere wie Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen, Vögel
... sind in der Regel keine Streicheltiere. Sie dürfen nicht einzeln gehalten werden und die Grösse des Käfigs muss den gesetzlichen Vorschriften entsprechen.
 
Sie sehen, zum Wunsch ein Haustier zu haben gehören viele Bedingungen, finanzieller Aufwand für Futter und Tierarztkosten sowie viel Zeit und die Bereitschaft, jahrelang für das tierische Familienmitglied da sein zu wollen.
 
Wir sind für Sie da - nehmen Sie bei Fragen Kontakt mit uns auf.
Auskünfte und Tierschutzfälle 076 470 75 31, Tiervermittlung 079 155 55 60 oder info@tierschutz-emmental.ch
 
Anna Elisabeth Thierstein
Präsidentin

 

 

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2

Bild2

 

 

 

 

 

 

 

Bild2